In eigener Sache: Jahresrückblick 2012 und Ausblick 2013

In diesem Forum geht es um Fragen, die man als Ausrichter von Events bei der Nutzung der Online-Plattform raceoffice.org haben kann. Betreut wird das Forum von den Betreibern der Seite www.raceoffice.org.

In eigener Sache: Jahresrückblick 2012 und Ausblick 2013

Beitragvon Guido Moritz » Mi 2. Jan 2013, 14:11

Liebe User,

wie üblichen möchte ich zum Jahreswechsel die Chance wahrnehmen, einen Rückblick auf die vergangene Saison und einen Ausblick auf das kommende Jahr für unsere Plattform raceoffice.org aufzuzeigen.

Zuerst etwas Statistik. In der Saison 2012 nutzten uns über 300 Vereine (+90% zu 2011) für mehr als 660 Events (+50% zu 2011). Damit kommen wir auf ca. 20.000 Meldungen (+70% zu 2011), die in unseren Datenbanken verwaltet wurden. In der vergangenen Saison viel auch auf, dass raceoffice.org von vielen ‚großen‘ Events genutzt wurde. Dazu zählen diverse Deutsche Meisterschaften und nicht zuletzt die WARNEMÜNDER WOCHE. Viele Neuerungen der letzten Saison basieren auf den Anforderungen und Wünschen solcher Events. Aus diesem Grund möchte ich eines noch Mal klar stellen: Unser System wächst für euch und vor allem mit euch! Wenn ihr spezielle Funktionen benötigt oder welche Vorschläge ihr auch immer habt, ihr rennt damit bei uns offene Türen ein…immer her damit!

Damit war das 7te Jahr seit dem Start ganz klar mal wieder stark im Aufwind. Für euer Vertrauen möchte ich mich bei euch allen bedanken!

Die auffallendste Änderung im vergangenen Jahr war sicherlich die Werbung auf unseren Seiten, mit der versucht wurde, das gesamte Projekt endlich auch finanziell auf eine solide Basis zu stellen. Die laufenden jährlichen Kosten sind inzwischen immerhin 4-stellig (ohne Arbeitsleistung), die Einnahmen durch Spenden hingegen nur 2-stellig [Update: Dank einer sehr großzügigen Spende aus Steinhude sind wir nun 3-stellig! Danke an die WVStM]. Wir haben beim Einsatz der Werbung und vor allem der verwendeten Formate viel gelernt. Wir sind selbst mit dem Verhältnis Nervfaktor/Einnahmen allerdings noch nicht wirklich zufrieden und müssen das Konzept auch im kommenden Jahr noch weiterentwickeln.

Neben der Werbung wurde aber natürlich auch Funktional weiterentwickelt. Zu den großen Updates zählt sicherlich das Ranglisten-Modul. Aber auch neue Downloads/Exports der Meldelisten und ein nagelneues Payment-Modul zur Abwicklung der Zahlungen des Startgeldes wurden 2012 fertiggestellt. Ab 2013 kann man unser System (z.B. Meldeformular, Meldeliste usw.) auch endlich in andere externe Seiten einbinden. Infos dazu findet ihr in den Eventeinstellungen. Die ganzen weiteren kleinen und großen Neuerungen könnt ihr natürlich wie immer im Change Log nachlesen: http://www.raceoffice.org/changelog.php

Für das kommende Jahr erwarten wir wieder einen Anstieg der Nutzerzahlen. Daher haben wir uns an ein ganz besonderes Projekt gemacht: Ein eigenes Auswertungstool. Das Besondere an diesem Tool soll es sein, dass es nahtlos mit dem Meldesystem zusammenarbeitet. Dazu gehört z.B. die automatische Synchronisation der Meldedaten und der Ergebnisse. Wir arbeiten noch daran und hoffen, dass es bald fertig wird...wir beeilen uns!

Viele Grüße,
Guido
Guido Moritz
 
Beiträge: 82
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 12:55

Zurück zu Support für Ausrichter von Regatten und 'EventAdmins'