Genehmigung?

In diesem Forum werden Fragen rund um das Regelwerk des Segelns beantwortet. Betreut wird das Forum von Ulrich Finckh, Internationaler Schiedsrichter, Mitglied im Racing Rules Committee der ISAF und Betreiber der Seite http://www.finckh.org.

Genehmigung?

Beitragvon Claus D. » Do 6. Apr 2006, 14:48

Hallo Herr Finckh, ich wollte Sie um Genehmigung bitten, Screenshots Ihres Spiels sowie spanische Übersetzungen der Fragen und Antworten auf unserer Web-Seite (spanische Cat-Segler, www.adecat.com) z.B. einmal die Woche zu veröffentlichen (natürlich mit Quellangabe). Die Idee ist z.B. einmal die Woche eine der Situationen, die im Quiz auftauchen, zu diskutieren, und später dann Ihre Lösung vorzustellen. Ich würde eine bestimmte Situation heraussuchen und diese übersetzen. p.s. Waren Sie mal Lehrer am Rupprecht??
Claus D.
 

Genehmigung?

Beitragvon Uli Finckh » Do 6. Apr 2006, 16:49

Ich habe nichts dagegen, wenn Sie das tun. Es wäre schön, wenn Sie mir die Übersetzungen mailen, da ich diese dann eventuell auch einbauen kann. Zum P.S. Dies trifft erst in 4 Monaten zu, da ich es im Moment noch bin. » Hallo Herr Finckh, » » ich wollte Sie um Genehmigung bitten, Screenshots Ihres Spiels sowie » spanische Übersetzungen der Fragen und Antworten auf unserer Web-Seite » (spanische Cat-Segler, www.adecat.com) z.B. einmal die Woche zu » veröffentlichen (natürlich mit Quellangabe). Die Idee ist z.B. einmal die » Woche eine der Situationen, die im Quiz auftauchen, zu diskutieren, und » später dann Ihre Lösung vorzustellen. Ich würde eine bestimmte Situation » heraussuchen und diese übersetzen. » » p.s. Waren Sie mal Lehrer am Rupprecht??
Uli Finckh
 

Genehmigung?

Beitragvon Claus Denk » Do 6. Apr 2006, 20:28

Vielen Dank! » Zum P.S. Dies trifft erst in 4 Monaten zu, da ich es im Moment noch bin. Dann war ich mal Schüler von Ihnen, Physik-Leistungskurs vor mehr als 20 Jährchen :-D
Claus Denk
 

Genehmigung?

Beitragvon Claus Denk » Fr 7. Apr 2006, 16:05

Hallo Uli, eine Frage: In der Antwort zu Frage 12 (Mittel): Das Grüne Boot ist Hindernis, da es wegen Regel 12 bzw Regel 11 vor beiden Booten Wegerecht hat, da es klar voraus bzw. Leeboot ist. Es gilt deshalb Regel 18.2(a) und das außen liegende rote Boot muss dem innen liegenden grünen Boot Platz zum Passieren gewähren. Regel 18.1(a) trifft nicht zu, da Grün keine Startbahnmarke ist. sollte es wohl heissen muss dem innen liegenden BLAUEN Boot ... oder? Grüsse Claus


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am Fr 7. Apr 2006, 16:05.
Claus Denk
 


Zurück zu Fragen zur Durchführung und Veranstaltung von Regatten