Ausschreibung + Segelanweisungen

In diesem Forum werden Fragen rund um das Regelwerk des Segelns beantwortet. Betreut wird das Forum von Ulrich Finckh, Internationaler Schiedsrichter, Mitglied im Racing Rules Committee der ISAF und Betreiber der Seite http://www.finckh.org.

Ausschreibung + Segelanweisungen

Beitragvon gast » Di 23. Jun 2009, 08:39

In den Anhängen K und L sind verschiedene Punkte mit einem * gekennzeichnet. Entsprechend den Präambeln der Anhänge sind diese Punkte von J1 bzw J2 gefordert, müssen also in den Unterlagen stehen. Für einige dieser Punkte findet man in J1 bzw J2 keine plausible Erklärung. Hinzu kommt, dass in der deutschen Übersetzung von L zwei Punkte keinen * haben, die im englischen Original einen * haben. Frage: Sind die in den englischen Anhängen K und L wie in den Präambeln gefordert verbindlich zu verwenden, obwohl in J1 und J2 eindeutige Erklärungen fehlen? hver
gast
 

Ausschreibung + Segelanweisungen

Beitragvon uli » Di 23. Jun 2009, 10:30

Anhang K und L sind Muster und daher nicht verbindlich. Anhang J ist nach WR 89.2(a) und 90.2(a) verbindlich.
uli
 

Ausschreibung + Segelanweisungen

Beitragvon gast » Di 23. Jun 2009, 10:55

"» Anhang K und L sind Muster und daher nicht verbindlich. » Anhang J ist nach WR 89.2(a) und 90.2(a) verbindlich. Hallo Uli. Die Aussagen in deiner Antwort sind mir sehr wohl bekannt. Aber warum steht im Vorwort zu K \""Die Paragrafen, die durch Regel J1.1 gefordert werden, sind mit einem Sternchen (*) markiert\"". Und warum steht im Vorwort zu L \""Anweisungen, die durch Regel J2 gefordert werden, sind mit einem Sternchen (*) markiert\"". Kann man geforderte Paragrafen bzw. geforderte Anweisungen als nicht verbindlich erklären? Forderungen sind m.E. verbindlich! Viele Grüsse hver"
gast
 

Welche Sternchen

Beitragvon uli » Di 23. Jun 2009, 13:06

Hallo hver, bei grober Durchsicht der Anhänge K und L ist mir kein Sternchen aufgefallen, dass nicht in Anhang J eine Verankerung hat.
uli
 

Welche Sternchen

Beitragvon gast » Di 23. Jun 2009, 13:51

"» Hallo hver, » bei grober Durchsicht der Anhänge K und L ist mir kein Sternchen » aufgefallen, dass nicht in Anhang J eine Verankerung hat. Hallo Uli. So kommen wir der Sache schon näher. Bitte entschuldige, wenn ich bei den folgenden Beispielen einen Fehler mache, vielleicht habe ich auch einiges falsch interpretiert. Die Beispiele nehme ich alle aus den englischen ISAF-Unterlagen: Punkt 7.5 aus Anhang K, speziell Zeitpunkt Ankündigungssignal erste Wettfahrt an jedem Tag. Punkt 5.2 aus Anhang L, speziell Anzahl Wettfahrten pro Tag, Punkt 5.3 aus Anhang L, Zeitpunkt Ankündigungssignal für erste Wettfahrt jeden Tages. Die anderen Punkte in K und L mit Sternchen sind m.E. in Anhang J verankert. Wenn alle Punkte mit Sternchen aus den Anhängen K und L im Anhang L1.1 bzw 2.1 verankert sind (für eine Erklärung betr. der drei angegebenen Punkte wäre ich sehr dankbar), dann sind diese Punkte in den Anhängen K und L nicht nur \""Muster und nicht verbindlich\"", sondern, wie von ISAF formuliert, erforderlich und somit verbindlich. Viele Grüsse Heinrich Verhoolen"
gast
 

Welche Sternchen

Beitragvon uli » Di 23. Jun 2009, 14:28

"» So kommen wir der Sache schon näher. Bitte entschuldige, wenn ich bei den » folgenden Beispielen einen Fehler mache, vielleicht habe ich auch einiges » falsch interpretiert. Die Beispiele nehme ich alle aus den englischen » ISAF-Unterlagen: » » Punkt 7.5 aus Anhang K, speziell Zeitpunkt Ankündigungssignal erste » Wettfahrt an jedem Tag. Der Bezug dazu steht in J1.1(5) » Punkt 5.2 aus Anhang L, speziell Anzahl Wettfahrten pro Tag, » Punkt 5.3 aus Anhang L, Zeitpunkt Ankündigungssignal für erste Wettfahrt » jeden Tages. Der Bezug auf beide Punkte ist in J2.1(3) » » Die anderen Punkte in K und L mit Sternchen sind m.E. in Anhang J » verankert. » Wenn alle Punkte mit Sternchen aus den Anhängen K und L im Anhang L1.1 bzw » 2.1 verankert sind (für eine Erklärung betr. der drei angegebenen Punkte » wäre ich sehr dankbar), dann sind diese Punkte in den Anhängen K und L » nicht nur \""Muster und nicht verbindlich\"", sondern, wie von ISAF formuliert, » erforderlich und somit verbindlich. Erforderlich ist Befolgung von Anhang J, in Anhang K sind bei den Sternchen dazu nur Schreibbeispiele, wie man das formulieren kann."
uli
 

Welche Sternchen

Beitragvon gast » Di 23. Jun 2009, 15:50

"» » So kommen wir der Sache schon näher. Bitte entschuldige, wenn ich bei » den » » folgenden Beispielen einen Fehler mache, vielleicht habe ich auch » einiges » » falsch interpretiert. Die Beispiele nehme ich alle aus den englischen » » ISAF-Unterlagen: » » » » Punkt 7.5 aus Anhang K, speziell Zeitpunkt Ankündigungssignal erste » » Wettfahrt an jedem Tag. » Der Bezug dazu steht in J1.1(5) » » » Punkt 5.2 aus Anhang L, speziell Anzahl Wettfahrten pro Tag, » » Punkt 5.3 aus Anhang L, Zeitpunkt Ankündigungssignal für erste » Wettfahrt » » jeden Tages. » Der Bezug auf beide Punkte ist in J2.1(3) » » » » Die anderen Punkte in K und L mit Sternchen sind m.E. in Anhang J » » verankert. » » Wenn alle Punkte mit Sternchen aus den Anhängen K und L im Anhang L1.1 » bzw » » 2.1 verankert sind (für eine Erklärung betr. der drei angegebenen » Punkte » » wäre ich sehr dankbar), dann sind diese Punkte in den Anhängen K und L » » nicht nur \""Muster und nicht verbindlich\"", sondern, wie von ISAF » formuliert, » » erforderlich und somit verbindlich. » Erforderlich ist Befolgung von Anhang J, in Anhang K sind bei den » Sternchen dazu nur Schreibbeispiele, wie man das formulieren kann. Hallo Uli. Danke für die Hinweise. Ich sehe daraus, das die Punkte mit * in J1.1 und J2.1 verankert sind. Allerdings sind die von dir angegebenen Punkte in J nicht unbedingt so formuliert,das man daraus sofort die \""Schreibbeispiele\"" ableiten kann. Und man kann sagen, dass die Schreibbeispiele weiter gehen als die Formulierungen in J. Aber amn kann damit Leben, denn auch wenn man ein Schreibbeispiel etwas kürzt, erfüllt man immer noch die Forderungen von J. Vielen Dank für deine Mühe Heinrich Verhoolen"


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am Di 23. Jun 2009, 15:50.
gast
 


Zurück zu Fragen zur Durchführung und Veranstaltung von Regatten

cron