Regel 40.2 erst ab 2009 gültig

In diesem Forum werden Fragen rund um das Regelwerk des Segelns beantwortet. Betreut wird das Forum von Ulrich Finckh, Internationaler Schiedsrichter, Mitglied im Racing Rules Committee der ISAF und Betreiber der Seite http://www.finckh.org.

Regel 40.2 erst ab 2009 gültig

Beitragvon Nils » Do 30. Mär 2006, 18:56

"Hallo Uli Vielen Dank erst einmal für Deine Seiten im Internet... Dein Seminar in Kiel war übrigens auch wieder sehr informativ... bitte weiter so Ich schreibe, weil mir aufgefallen ist , dass auf Deinen Seiten (u.a. Rubrik \""Neues bei den Regeln\"") in der neuen Regel 40.2 noch steht, dass die Regel am 1. Januar 2006 in Kraft tritt. Auf der Seite der ISAF (siehe: http://www.isaf.org/default.asp?ID=j69F ... rmat=popup )ist eine Änderung vorgenommen worden, wonach diese Regel erst am 1. Januar 2009 in Kraft tritt und der alte Passus dahingehend zu streichen und zu korrigieren ist. Gruß, Nils"
Nils
 

Regel 40.2 erst ab 2009 gültig

Beitragvon Uli Finckh » Do 30. Mär 2006, 20:33

Da hast Du völlig recht, die Trapezregel hat die ISAF im November zurückgestellt. Ich komme nicht immer dazu alles auf den neuesten Stand zu stellen. Gruß Uli
Uli Finckh
 

Regel 40.2 erst ab 2009 gültig

Beitragvon Nils » Do 30. Mär 2006, 20:41

Daher auch mein Lob bzw.Dank für die hervorragenden und sehr aufwendigen Arbeiten, da bleibt es nun mal nicht aus das einige Dinge auf der Strecke bleiben. Das scheint ja schon ein fulltime-job zu sein. Danke also nochmal Gruß, Nils


Zuletzt als neu markiert von Anonymous am Do 30. Mär 2006, 20:41.
Nils
 


Zurück zu Fragen zu Wegerechtsituationen und Schiedsrichterfragen

cron