ORC Sicherheitsrichtlinien

In diesem Forum werden Fragen rund um das Regelwerk des Segelns beantwortet. Betreut wird das Forum von Ulrich Finckh, Internationaler Schiedsrichter, Mitglied im Racing Rules Committee der ISAF und Betreiber der Seite http://www.finckh.org.

ORC Sicherheitsrichtlinien

Beitragvon flensburger » Mi 30. Jul 2014, 15:16

Moin die ORC Sicherheitsrichtlinien fordern etwas was es nicht gibt.
3.27.4 Reserve navigation lights shall be carried having the same minimum specifications as the navigation lights above, with a separable power source, and wiring or supply system essentially separate from that used for the normal navigation lights.
Oder ist damit die ganz große Bastelstunde gemeint? Lampen mit Kabeln die so lang sind, dass man sie unter Deck an eine 12 Volt Batterie anschließen kann?
Die Batteriebetriebenen Lampen die es (in Deutschland zu kaufen) gibt erfüllen nicht die Vorgaben.
Wer kann mir helfen?
flensburger
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 15:07

Re: ORC Sicherheitsrichtlinien

Beitragvon Willii Gohl » Mi 30. Jul 2014, 21:04

Hallo,
es gibt ein Schreiben des DSV Ausschusses Seeregatten vom 10.02.2014 ! darin heißt es u.a. :
"Sicherheitsvorschriften:
Bitte beachten Sie, dass es die Hochsee-Sicherheitsvorschriften der ISAF gibt (Offshore Special Regulations) sowie die Sicherheitsvorschriften der Kreuzer-Abteilung des DSV. Da diese sich im Detail unterscheiden, und die ISAF Vorgaben deutlich umfangreicher gestaltet sind, um alle Eventualitäten bei ihrer weltweiten Gültigkeit abzudecken, bleibt es dem Veranstalter überlassen, zu entscheiden welche er anwenden möchte. Wir empfehlen, die Teilnehmer eine Liste mit vorgeschriebenem Equipment abzeichnen zu lassen. Die Verantwortung des Schiffsführers wird so noch deutlicher. Stichproben an
Bord im Rahmen einer Kontrollvermessung sollten selbstverständlich erfolgen"

Das beantwortet natürlich die gestellte Frage noch nicht hinreichend. Ich würde mich an den DSV, Abt. Technik wenden. Dort ist u.a. Boris Hepp zuständig, der sicher eine kompetente Auskunft geben kann.
Viele Grüße, Willii Gohl
Willii Gohl
 
Beiträge: 76
Registriert: Sa 26. Okt 2013, 14:37


Zurück zu Fragen zu Wegerechtsituationen und Schiedsrichterfragen

cron