Orange Flagge

In diesem Forum werden Fragen rund um das Regelwerk des Segelns beantwortet. Betreut wird das Forum von Ulrich Finckh, Internationaler Schiedsrichter, Mitglied im Racing Rules Committee der ISAF und Betreiber der Seite http://www.finckh.org.

Orange Flagge

Beitragvon hverhool » Mi 29. Jan 2014, 09:27

Hallo.
Orange Startflagge.
In den Unterlagen der ISAF ist die Anwendung dieser Flagge während des Startverfahrens beschrieben. Die Flagge soll mindestens 4 Minuten vor dem Ankündigungssignal gesetzt werden.
Nun Fragen zu zwei Problemen:
1. Die Flagge wurde korrekt gesetzt.
Der Startprozess wird nach 5 Minuten begonnen, aber kurz vor dem Startsignal durch Setzen der Flagge AP unterbrochen.
Übernimmt nun AP nach dem Streichen die Führung entsprechend dem Text zu AP?
Bleibt also die Orange Flagge gesetzt?
2. Wettfahrtleitung und Segler sind im Startgebiet. Es nähert sich der Zeitpunkt für das geplante Ankündigungssignal.
Da die Windverhältnisse nicht stabil sind setzt die Wettfahrtleitung AP.
Nachdem die Windverhältnisse stabiler sind, wird AP gestrichen.
Nach dem Text zu AP muss 1 Minute nach dem Streichen das Ankündigungssignal erfolgen.
Was macht man nun mit der Orangen Startflagge?
Setzt man sie, muss dann 5 Minuten entsprechend dem Text zu Orange Flagge bis zum Ankündigungssignal gewartet werden?
Setzt man sie nicht, hat man keine Kennzeichnung der Startlinie!
Für eine Beschreibung des praktischen Vorgehens wäre ich dankbar.
Viele Grüsse
hver
hverhool
 

Re: Orange Flagge

Beitragvon Willii Gohl » Mi 29. Jan 2014, 11:22

Lieber Hver,
5 Wettfahrtleiter, mindestens 6 Meinungen zu Deiner Frage. Kommt noch ein Schiedsrichter hinzu:
„Chaos Maximus“

Zu Deinen Fragen:
Frage 1:
Ja, die Flagge bleibt gesetzt, wenn absehbar ist, dass AP nur kurzfristig gezeigt werden wird und die Startlinie gleich bleibt. Wird die Startlinie verlegt, Orange herunter (AP bleibt). Neue Linie liegt: Orange gesetzt (Mindestvorlaufzeit zum Ankündigungssignal gem. Segelanweisung beachten), AP eine Minute vor dem Ankündigungssignal streichen, los geht’s erneut.
Frage 2:
AP wird wie beschrieben gezeigt, hier ohne Orange! Wenn die Verhältnisse stabil sind, liegt die Linie und Orange wird gezeigt. (Mindestvorlaufzeit zum Ankündigungssignal gem. Segelanweisung beachten). Eine Minute vor dem Ankündigungssignal AP streichen und los geht’s.

Oftmals wird gesagt, dass Orange doch nur eine Rückkehr zum alten 10 Minuten-Start sei und man Zeit verlöre. Es muss den Seglern aber Zeit gegeben werden, die Startlinie zu prüfen, Entfernungen zu nehmen, vielleicht einen Probestart zu segeln, etc. Man stelle sich vor, die Linie wird gelegt und sofort erfolgt das Ankündigungssignal. Wie soll ein Boot oder ggf. ein Trainer die Linie in dieser kurzen Zeit „checken“?
Sehen wir uns am 22.2. in Langenargen?
Viele Grüße,
Willii Gohl
Willii Gohl
 
Beiträge: 76
Registriert: Sa 26. Okt 2013, 14:37

Re: Orange Flagge

Beitragvon uli_finckh » Mi 29. Jan 2014, 19:51

Kurz:
Orange ist kein Zeitsignal, deshalb der Vorschlag der ISAF im Anhang L und LE, dass man den Seglern signalisiert, dass die Wettfahrtleitung in Bälde mit dem Startprocedere beginnen will (präzisiert durch in frühestens 5 Minuten wird das Ankündigungssignal gegeben) Über Form und Verwendung der orangen Flagge findet man auf meiner Seite eine Powerpointanimation.
uli_finckh
 
Beiträge: 391
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 18:32

Re: Orange Flagge

Beitragvon hverhool » Mi 29. Jan 2014, 21:18

Hallo Uli.
Es ist völlig richtig, Orange Flagge ist kein Zeitsignal.
Dennoch ist die Zeit bis zum möglichen Ankündigungssignal, mindestens 5 Minuten, die in den Segelanweisungen geschrieben wurde, doch sicherlich einzuhalten.
Für mich war die Abklärung wichtig zu erfahren, wenn nach einer längeren Pause, in der normalerweise AP gesetzt ist, Orange Flagge gesetzt wird, und evtl. gleichzeitig AP gestrichen wird, welche der geschriebenen Zeiten, 5 Minuten oder 1 Minute, nun einzuhalten ist.
Kurz gefragt, welches ist das übergeordnete Signal AP oder Orange Flagge?
Viele Grüsse
hver
hverhool
 

Re: Orange Flagge

Beitragvon uli_finckh » Mi 29. Jan 2014, 22:58

Hallo Heinrich
wenn Orange gesetzt wird, wird nicht AP gestrichen(niedergeholt).
AP hat zeitlich bindenden Charakter (siehe WR-Wettfahrtsignale).
Orange ist ein Sevice der WL und wird durch die Segelanweisung zu einer zeitlichen Einschränkung für die WL, nicht vor Ablauf der 5-Minutenfrist mit der Ankündigung zu beginnen.
Wenn die Wettfahrtleitung AP früher als 4 Minuten nach Setzen von Orange (falls die Segelanweisung den Anhang-L-Text aufgenommen haben) streicht(niederholt), ist dies eine unsachgemäße Handlung der Wettfahrtleitung im Sinne von Regel 62.1(a).
uli_finckh
 
Beiträge: 391
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 18:32

Re: Orange Flagge

Beitragvon hverhool » Do 30. Jan 2014, 12:43

Hallo Willii, hallo Uli.
Danke für Eure Antworten.
Ich glaube, dass die Erklärungen die Vorgehensweise bei Verwendung von Orange Flagge deutlich beschreiben. So kann die Flagge auch einfach und ohne Fehler angewendet werden.

Uli, vielleicht überlegst du einmal, ob du in deiner doch guten Präsentation über die Orange Flagge noch etwas Präzisieren kannst.

Viele Grüsse
hver
hverhool
 

Re: Orange Flagge

Beitragvon uli_finckh » Do 30. Jan 2014, 17:24

Hallo Heinrich, die Präsentation ist für eine Präsentation mit ergänzendem Vortrag und der Möglichkeit zu Fragen und Diskussion gedacht und nicht dazu, sämtliche Fragen von Personen im Vorhinein durch ausufernden Text zu klären.
Dazu ist ein Forum viel geeigneter, da die Fragen personenspezifisch sehr unterschiedlich sind und sinnvollerweise individuell beantwortet werden sollten.
Gruß Uli
uli_finckh
 
Beiträge: 391
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 18:32

Re: Orange Flagge

Beitragvon hverhool » Do 30. Jan 2014, 18:46

Hallo Uli.

O.K. war ja nur eine Idee.
Ich verstehe deine Argumentation.

Viele Grüsse
Heinrich
hverhool
 

Re: Orange Flagge

Beitragvon hverhool » Di 4. Feb 2014, 12:45

Hallo.
Nachträglich noch ein Hinweis:

To alert boats that a race or sequence of races will begin soon, the orange startingline flag will be displayed with one sound at least five minutes before a warning signal is made.

Dies ist der Originaltext aus dem Anhang L.
Der Begriff "startingline" sowie 5 statt 4 Minuten ist m.W. erst in den Regeln 2013 eingeführt worden. Hiermit wird ausgesagt, das die Flagge erst gesetzt wird, wenn die Startlinie liegt.

Viele Grüsse
hver
hverhool
 

Re: Orange Flagge

Beitragvon uli_finckh » Di 4. Feb 2014, 12:55

Bitte Vorsicht!
1. Anhang L ist keine Regel, sondern es sind Textbausteine, die zur Gestaltung von Segelanweisungen empfohlen werden.
2. Die Startlinie kann trotz gesetzter oranger Flagge (hier hatte ich mich im ersten Post verschrieben) auch bei dieser Segelanweisung bis zum Vorbereitungssignal noch verändert bzw. korrigiert werden, aber nicht mehr nach dem Vorbereitungssignal.
uli_finckh
 
Beiträge: 391
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 18:32

Nächste

Zurück zu Fragen zu Wegerechtsituationen und Schiedsrichterfragen

cron