raceoffice.org und Javascore

Schritt für Schritt Anleitung um die Meldungen von raceoffice.org in die Auswertungssoftware Javascore zu importieren

Sollte es Probleme mit der automatisch generierten Datei geben, gibt es immer noch die normale CSV Datei als Download die mit allen gängigen Programmen importiert werden kann.

Diese Anleitung basiert auf Javascore 5.6.03. Sollte es Probleme geben, muss auf den Import über Kopieren/Einfügen (Copy/Paste) via z.B. Excel zurück gegriffen werden.

Um die Meldedaten in Javascore zu importieren wird nicht zuvor eine Regatta in Javascore angelegt und anschließend die Meldungen importiert, sondern eine Javascore kompatible (.regatta) Datei von raceoffice.org generiert, diese dann mit Javascore geöffnet und auf dem eigenen PC durch die fehlenden Angaben (z.B. Wertungsmodus, Wettfahrtleiter...) ergänzt.

Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Die benötigte kompatible Datei bekommt man auf der jeweiligen Eventseite (wenn man eingeloggt ist) direkt als Download angeboten. Diese dazu einfach lokal auf dem Computer abspeichern und sich den Speicherort merken.
  2. Javascore wie gewohnt starten und keine Datei öffnen/anlegen.
  3. Unter 'Datei'-'Regatta Öffnen' (Bezeichnung kann je nach Sprachversion variieren) die heruntergeladene Datei öffnen. Es kann zu einer Meldung kommen, dass die entsprechende Datei an die installierte Javascore Version angepasst werden musste. Dies stört aber den Ablauf nicht.
  4. Fertig!

Hier noch ein paar nützliche Tipps und Hinweise:

  1. Nicht alle Felder von raceoffice.org existieren auch in Javascore und umgekehrt.
  2. Die zu importierende (heruntergeladene) Datei sollte vor dem Import geschlossen werden. Sonst kann es zu Fehlern kommen.
Hilf uns dabei zu entscheiden ob wir eine eigene App haben sollten!
Nur 7 Fragen in 60 Sekunden beantworten und du nimmst garantiert an so gar keiner Verlosung von irgendwas teil. Aber du hilfts uns und das ist doch auch mal was.

Hier geht's direkt los!. Danke!