Willi-Möllmer-Gedächtnispreis 2017

Segler-Club Oberspree e. V. (SCO / B.022) | 29.04.2017 - 30.04.2017
Ort: Berlin | Revier: Unterhavel/Wannsee

Infos und Links

Ausrichtender Verein

Segler-Club Oberspree e. V.

Ausschreibungen

Havelrund Ausschreibung 201719.06.2017 - 17:55

Ergebnisse des Veranstalters

Europe_EE30.04.2017 - 15:57
Laser 4.7_EE30.04.2017 - 15:57
Laser Radial EE30.04.2017 - 15:58
Pirat EE30.04.2017 - 16:45
Schwertzugvogel EE30.04.2017 - 16:42

Ergebnisse (erweitert)

Wurden automatisch von raceoffice.org ermittelt.
Endergebnisse in Rangliste: Pirat gleitende Jahresrangliste02.05.2017 - 14:41

Erklärung, Haftungsausschluss...

Europe, Laser 4.7, Laser Radial, Pirat, Schwertzugvogel26.02.2017 - 12:02

Mitteilung der Wettfahrtleitung

1. Mitteilung der Wettfahrtleitung 29.04.201729.04.2017 - 18:16

Segelanweisung/Programm

Segelanweisung/Programm28.04.2017 - 21:39
Die nachfolgenden Informationen werden von raceoffice.org automatisch eingefügt und können fehlerhaft sein.

Wind

 Tiergarten / Berlin
 Bootstände Lahe Berlin
 Berlin-Alexanderplatz
 Teufelsberg / Berlin
 Untersee / Berlingen
 Berlin-Tegel Airport
 Berlin/Prenzlauer Berg
 Willflieginberlin
 Bodensee / Berlingen
 Berliner Seen

sonstiges

 Seglerinfo.de
 QR-Code
 iCal/ICS Kalendereintrag


Extreme Sailing Series: Ben Ainslie ist zurück für Land Rover BAR – Live aus San Diego

Alinghi übernimmt Führung vor Land Rover BAR Academy an Tag eins in San Diego. Ben Ainslie startet bei seiner Rückk [weiterlesen]


Volvo Ocean Race: Der Ärger beim AkzoNobel Team – Gab es eine Palast-Revolution?

Die Volvo Ocean Race Schmutz-Geschichte um das AkzoNobel-Team geht in die nächste Runde, obwohl bereits ein neuer Skipper ben [weiterlesen]


Abgeborgen: Havarie am Freitag den 13. – Kiel abgebrochen, Yacht angespült

Es ist wieder passiert. Eine Fahrtenyacht hat vor Baltrum bei eher leichtem Wind den Kiel verloren. Die dreiköpfige Besatzung [weiterlesen]


Mini Transat: Mit Andreas Deubel im Mast – zehn Video-Minuten zum Mitstöhnen

Mitten in der Biskaya hoch in den Mast zur Reparatur… das ist Schwerstarbeit. Vor allem, wenn weit und breit keiner das Sich [weiterlesen]