Scharmützelseewoche 2017

Saarower Segler-Verein am Werl e.V. (SSVAW / BG.004) | 03.06.2017 - 04.06.2017
Ort: Bad Saarow | Revier: Scharmützelsee

Infos und Links

Ausrichtender Verein

Saarower Segler-Verein am Werl e.V.

Ausschreibungen

Ausschreibung Scharmützelseewoche 201718.02.2017 - 19:33

Ergebnisse

420er04.06.2017 - 13:19

Erklärung, Haftungsausschluss...

420er13.10.2016 - 19:48

Regattainformation

FD-Klasse abgesagt
Info zur Anmeldung Scharmützelseewoche 2017 mit Frühbucherrabatt03.11.2016 - 18:42
Die nachfolgenden Informationen werden von raceoffice.org automatisch eingefügt und können fehlerhaft sein.

Wind

 Scharmützelsee / Pieskow
 Scharmützelsee / Schwarzhorn
 Scharmützelsee / Radlow Strand
 Scharmützelsee / Wendisch Rietz
 Scharmützelsee / Diensdorf Strand
 Scharmützelsee

sonstiges

 Seglerinfo.de
 QR-Code
 iCal/ICS Kalendereintrag

Kommentare & Genetzwerkel

Weil uns der Datenschutz wichtig ist(!) nutzen wir die 2-Klick Methode. Durch das Einbinden von Facebook werden Informationen an diese Firma in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Daher müssen diese Felder durch einen ersten Klick auf den Schalter links aktiviert werden.


Knarrblog: Schnappatmung bei der Bundesliga in Travemünde – Rasmus, das alte Rübenschwein

Das war wirklich ein Anfängerfehler. Weiß doch jeder, dass man vor einem wichtigen Wettkampf aus neuen Sachen erstmal da [weiterlesen]


Promi-Segeln: Doppel-Olympiasiegerin wird Jockey – Beziehung war in den Schlagzeilen

Die Welt-Seglerin des Jahres 2015 Sarah Ayton geriet in die Schlagzeilen, als sie von ihrem Mann verlassen wurde. Nun stellt sie s [weiterlesen]


Moth Worlds: Oracle und Artemis vor Neuseeland – Spektakuläres Finish bei den Flügel-Motten

Ein Video zeigt, wie eng es bei der Moth WM am Gardasee bei den bisher 205 gestarteten Booten zugeht. Die America's Cup Profis [weiterlesen]


Anders leben: Zirkuszelt unter freiem Himmel – Franzosen-Paar hangelt sich durchs Rigg

Delphine Lechifflart und Franck Rabilier und ihre Kinder Loéva und Ondja verdienen sich das nötige Geld für ihre We [weiterlesen]