Eventlisten auf externen Seiten einbinden

Um Eventlisten von raceoffice.org auf externen Webseiten einzubinden stehen zwei Varianten zur Verfügung. Beide Varianten basieren auf der Nutzung von IFrames. Die erste Variante ist bezüglich der Dimensionierung statisch. Das bedeutet, dass die Höhe des IFrames vorab definiert werden muss. Ist die anzuzeigende Eventliste zu lang, so muss innerhalb des IFrames gescrollt werden. Die dynamische Variante 2 weiter unten auf dieser Seite umgeht dies und passt die Höhe des IFrames an die anzuzeigende Eventliste an.

Die einzubindenden Eventlisten können durch Paramater gefiltert/angepasst werden. Die Filter um die angezeigte Eventliste einzuschränken werden der URL der zu ladenden Seite des IFrames als Parameter mit übergeben. Die Filter werden, wie in den unten stehenden Beispielcodes angegeben, mit dem &-Zeichen getrennt. Nicht benötigte Filter sollten aus der URL entfernt werden.
  • s_von: Nur Events ab diesem Datum. Format: dd-mm-yyyy, Bsp: 01-01-2017
  • s_bis: Nur Events bis zu diesem Datum. Format: dd-mm-yyyy, Bsp: 31-12-2017
  • s_search: Suchwörter die auf das Event zutreffen müssen. Bei mehreren Wörtern bzw. Zeichenketten müssen diese alle enthalten sein (Und-Verknüpfung). Gesucht wird in im Eventname, Ort, Revier, Verein und den Klassen. Die Suchwörter müssen als URL kodiert sein (keine Leerzeichen, Umlaute usw.). In PHP kann hierfür beispielsweise der Aufruf urlencode() genutzt werden.
  • rlid: Die ID einer bestimmten Eventliste aus dem Ranglistenmodul. Diese ID kann z.B. aus der URL beim Aufrufen der Eventliste hier in unserem System ausgelesen werden.
Die Filterparameter können z.B. auf der Startseite oder für die einzelne Rangliste in den Eventlisten einfach erstellt und getestet werden. Nach dem eingeben der Filter in die Suchfelder auf diesen Seiten können über die Funktion 'Link zu dieser Auswahl einblenden/ausblenden' die jeweiligen Parameter aus der URL des generierten Links abgelesen werden.

Variante 1 (statisch)

Der nachfolgende HTML-Code kann genutzt werden, um den IFrame auf anderen Webseiten anzuzeigen. Der IFrame kann natürlich bezüglich des Layouts mittels CSS usw. angepasst werden, um sich besser in die Seite zu integrieren.

Variante 2 (dynamisch)

Diese dynamische Variante 2 unterscheidet sich von der statischen Variante darin, dass die Höhe sich automatisch an die Länge der Eventliste anpasst. Somit ist scrollen innerhalb des IFrames nicht nötig. Es wird nur die Höhe des IFrames angepasst. Die Breite kann/muss selbst festgelegt werden. Es wird eine Breite von mindestens 600px empfohlen. Der IFrame kann natürlich bezüglich des Layouts mittels CSS usw. angepasst werden, um sich besser in die Seite zu integrieren.

Für die dynamische Variante benötigt man zum einen den nachfolgend aufgeführten HTML-Code inklusive der Filterparameter.
Darüber hinaus benötigt man eine Javascript-Datei, die mittels des nachfolgendes Codes in die Seite eingebunden werden muss.