Frühjahrsregatta Ratzeburger See

Segler Club Hansa v. 1898 e. V. (SCH / SH.037) | 27.05.2017 - 28.05.2017
Ort: 23627 Groß Sarau / Schanzenberg | Revier: Ratzeburger See

Infos und Links

Ausrichtender Verein

Segler Club Hansa v. 1898 e. V.

Ausschreibungen

als Adobe PDF20.03.2017 - 21:36

Ergebnisse des Veranstalters

Finn-Dinghy28.05.2017 - 15:47
Laser Standard28.05.2017 - 15:48
Pirat28.05.2017 - 15:47

Ergebnisse (erweitert)

Wurden automatisch von raceoffice.org ermittelt.
Endergebnisse in Rangliste: Pirat gleitende Jahresrangliste06.06.2017 - 13:42

Erklärung, Haftungsausschluss...

Haftungsausschluss in der Meldung - bitte spätestens beim Checkin unterschrieben vorlegen20.03.2017 - 21:44

News & Stories

Laser 4.7 und Radial fallen aus / Pirat, Finn und Laser Standard können wir geplant starten.
Liebe Seglerinnen und Segler, leider haben wir nur je zwei Meldungen ... [weiterlesen]
22.05.2017 - 19:46
http://www.raceoffice.org/reports/FjRZ17/
... [weiterlesen]
http://www.raceoffice.org/reports/FjRZ17/
... [weiterlesen]
http://www.raceoffice.org/reports/FjRZ17/
... [weiterlesen]

Meldung / Haftungsausschluss

als Adobe PDF20.03.2017 - 21:37
Die nachfolgenden Informationen werden von raceoffice.org automatisch eingefügt und können fehlerhaft sein.

Wind

 Groß Sarau/Ratzeburger See
 Ratzeburger See

sonstiges

 Seglerinfo.de
 QR-Code
 iCal/ICS Kalendereintrag


Jugendsegeln: Es muss nicht immer der Opti sein – 11-jähriger Franzose segelt Moth

Thomas Proust (11) foilt schon seit einem Jahr mit der Moth. Er zeigt, dass die neue aufregende Form des Segelns auch schon von de [weiterlesen]


Faszination J Class: Ausführlicher WM-Film über die legendären Oldtimer in Newport

Einer der Höhepunkte der internationalen Segelsaison war das Zusammentreffen der aktuellen J-Class-Flotte bei der WM an klass [weiterlesen]


52 SuperSeries: Russen-Glitsch von oben – Reicht das, um Burling und Co anzutörnen?

Nach dem Bekenntnis der America's Cup-Macher zum Einrumpfer rückt die 52 SuperSeries wieder mehr in den Fokus. Ein Drohne [weiterlesen]


Laser Worlds: Keine Rennen mehr in Split – Philipp Buhl bleibt auf Platz vier

Philipp Buhl hat das Podium bei der Laser-Weltmeisterschaft knapp verpasst, aber mit Platz vier bei seiner 10. WM den sechsten Top [weiterlesen]